Freitag, 4. September 2015

Gute Arbeit geht nur mit Tarif!


Entwürfe für Firmentarifvertrag und Tarifvertrag zur Altersteilzeit Geschäftsleitung übergeben!

Die Mitglieder der Verhandlungskommission und ver.di haben gemeinsam die Entwürfe für einen neuen Firmentarifvertrag für die Buchbinderei und den Versand erarbeitet.

Nachdem sowohl die Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite an zügigen Verhandlungen und einer baldigen Lösung aller Tarifthemen interessiert sind, wurden der Geschäftsleitung frühzeitig die entsprechenden Firmentarifverträge übergeben.

Die wesentlichen Themen sind:
  • Absicherung der übertariflichen Zulagen (für Alt-Beschäftigte anlässlich des Tarifwechsels 2008)
  • Einheitliche Zuschläge für alle Beschäftigten
  • Regelung der Facharbeiten und Maschinenbesetzungen
  • Eingruppierungsbeispiele (entsprechend bisheriger Tätigkeiten)
  • Regelungen zur Leiharbeit und Werkverträgen mit Beschäftigungssicherung
  • Tarifvertrag zur Altersteilzeit

Start der Tarifverhandlungen am 10. September!

Am 10.09.2015 soll nun endlich der inhaltliche Einstieg zu den o. g. Tarifthemen erfolgen. Einzelne Themen sind übernommen aus dem Überleitungstarifvertrag, jedoch präziser und betriebsbezogener formuliert. Andere Themen wie übertarifliche Zulagen, Zuschläge und das Thema Werkverträge sind neu formuliert. Nachdem ca. 30 Prozent der Beschäftigten über 55 Jahre alt  sind, wird auch das Thema Altersteilzeit in die Forderungen aufgenommen. Entsprechend den Verhandlungsständen bzw. Fortschritten zu den Tarifmaterien und dem Vorliegen des Gutachtens, kann dann auch das Thema Arbeitszeit in die Tarifgespräche mit einbezogen werden.

 Als weitere Verhandlungstermine schlagen wir der Geschäftsleitung vor:
Donnerstag, 17.09. und Donnerstag, 24.09.2015

Bitte Termin vormerken:
26. September, 9.30 Uhr Informationsversammlung für alle Kolleginnen und Kollegen der Buchbinder/Versand im Gasthof Goldener Schlüssel.
Thema: aktuelle Informationen zu den Tarifverhandlungen!

 
 
 




Kommentare:

  1. dann wird sich bei den Verhandlungen am 10. zeigen, wie sich unser neuer Bereichsleiter Pflaum verhält. Ob er in der Abteilung bei uns nur Sonntagsreden hält oder ob er auch für uns da Wort ergreift. Schau mer mal!

    AntwortenLöschen
  2. ja da bin ich auch mal gespannt, was er da macht.

    AntwortenLöschen
  3. die geforderten Punkte passen; sie sind passgenau auf die Buchbinderei und die Beschäftigten zugeschnitten. wer gute und leistungsbereite Mitarbeiter haben will, muss auch anständige und vernünftige Arbeitsbedingungen schaffen. Der ball liegt bei Ihnen werte Herren der GL.

    AntwortenLöschen
  4. wenn wir unserem Übertarif nicht absichern, wird er von Dr. Kranert und Co wieder mit der Lohnerhöhung angerechnet. Auch das Thema Facharbeiterschutz und wie unsere Maschinen besetzt werden und wie für alle gleich entlohnt wird ist sehr wichtig. Sonst ist der weg nach unten vorprogrammiert!

    AntwortenLöschen
  5. lasst uns nicht im Stich, wenn sie uns bei unseren Arbeitsbedingungen drücken wollen!

    AntwortenLöschen

Sie können Ihre Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählen Sie dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Sie unter einem Pseudonym schreiben wollen, wählen Sie die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.